Herzlich Willkommen !

PortraitIch freue mich, dass Sie auf meine Seite gefunden haben und möchte mich Ihnen hier gerne kurz vorstellen.

Geboren bin ich als ältestes von vier Geschwistern in Leonberg (Baden-Württemberg).
Meine Jugend verbrachte ich in Heimerdingen einer Gemeinde von Ditzingen nahe Stuttgart. 
Schon im frühen Kindesalter regte sich bei mir das Interesse an Computern und Allem in deren Umfeld. Nachdem ich meinen Eltern wohl lange genug in den Ohren gelegen hatte, bekam ich einen gebrauchten Commodore 64 mit allerlei Spielen und Programmen geschenkt. Nach kurzer Zeit war das Interesse an den Spielen abgeklungen und meinem Ehrgeiz folgend dieses Wunderding der Technik vollständig zu verstehen und eigene Spiele zu schreiben, begann ich mich mit dem Erlernen von Basic. Seitdem habe ich nur wenige Tage ohne Programmieren verbracht. Recht schnell kamen Assembler, später C/C++ und weitere Hochsprachen dazu.

Dementsprechend lag ein Studium der Softwaretechnik an der Universität Stuttgart nahe. 

Meinen Lebensweg führte mich über meine Lebensgefährtin nach Dortmund, wo ich mich gut eingelebt habe und sehr heimisch fühle. Der offene und hilfsbereite Menschenschlag beeindrucken mich immer wieder auf's Neue.

In meiner Freizeit suche ich den Ausgleich zu meiner überwiegend im Büro stattfindenden Tätigkeiten.

Hierbei hat sich in der letzten Zeit immer mehr die Fotografie für mich als ausgleichende Freizeitaktivität herausgestellt. Ich genieße es alleine oder mit Freunden auf "Bilderjagd" zu gehen. Insbesondere unsere Ausflüge in die Natur sind für mich Erholung pur. Hierbei steht für mich immer der Vorgang des Fotografierens selbst im Vordergrund und nicht die Nachbearbeitung am Computer. Bei der Nachbearbeitung folge ich dem Motto: "soviel wie nötig, sowenig wie möglich".

 
Abseits der Fotografie beschäftige ich mich seit meiner Jugend mit Musik. Von Klassik (am liebsten Tchaikovski und Bach) über Jazz (Gregory Porter, Diana Krall, Trombone Shorty, ...) bis Rock und Pop höre ich ein breites Spektrum an Musik, wobei mein derzeitiger Hörschwerpunkt auf Jazz liegt. Den ausübenden Teil meiner Musikbegeisterung habe ich momentan zu Gunsten der Fotografie eingestellt, plane jedoch mich in nächster Zeit dem Saxophon zuzuwenden.